Beratung Bafa/Kfw Fördermittel


Die energetische Sanierung und der Neubau Ihres Hauses mit Hilfe von Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erfordert vorab ein energetisches Konzept; es enthält:

> Zielvereinbarung mit dem Auftraggeber

 

> Wärmeschutzberechnung nach EnEV einschließlich U-Wert-

Berechnung

 

> Definition und Dimensionierung aller energetisch relevanten

Einzelmaßnahmen (keine Detailplanung)

 

> Erstellung eines Maßnahmenkatalogs mit den Sanierungs- bzw.

Neubaumaßnahmen

 

> Erstellung eines Energiebedarfsausweises

 

> Ausstellung der Bestätigung zum Kreditantrag für die KfW-

Förderbank

 

> Antragstellung kann eine „Vor-Ort-Beratung“ zur sparsamen

und rationellen Energieverwendung in Wohngebäuden

durchgeführt werden. Diese Maßnahme wird über das BAFA

gefördert und wird vom Sachverständigen beantragt.